KI für den gesellschaftlichen und sozialen Fortschritt

KI -Technologien für gesellschaftlichen und sozialen Fortschritt nutzbar machen. Darum geht es im Wettbewerb der Civic Innovation Plattform der Denkfabrik Digitale Arbeitsgesellschaft (Bundesministerium für Arbeit und Soziales). Ein wichtiger Beitrag aus unserer Sicht für die digitale Transformation .
Im Workshop am 18.03. durften Anne Leut und Tal Uscher von Apiarista GmbH Teilnehmergruppen des Wettbewerb zum Thema Geschäftsmodellentwicklung coachen. In der Gruppenübung sind die Teilnehmenden der Frage nachgegangen, welchen besonderen Wettbewerbsvorteil sie mitbringen. Zugegebenermaßen – keine einfache Frage.

Im Anschluss hat Axel Diehlmann von der GSUB über Fördermittelmöglichkeiten gesprochen. Ein gelungener Vormittag, wie alle fanden.

Wir von Apiarista freuen uns auf die Zwischenpräsentation der Teams Ende April.

Ein großes Dankeschön an Kai Schächtele für die Moderation, Robert Freiberger für die Organisation und Susanne Weber von der Denkfabrik Digitale Arbeitsgesellschaft.

Mehr..

Organisationsentwicklung

Exploration & Exploitation: Auf die Balance kommt es an

Wie gelingt es Organisationen innovativ zu sein und gleichzeitig das bestehende Geschäftsmodell zu pflegen und weiterzuentwickeln? Im Wesentlichen geht es darum, eine optimale Balance zwischen

agile Verwaltung

Markterkundung: Geheimwaffe ist die Kommunikation!

Bei unserem Event „Schmerzfrei Innovationen beschaffen!“ haben wir uns am 24. Mai 2023 intensiv mit der Markterkundung beschäftigt und dabei mit den Beteiligten – Mitarbeiter:innen aus Vergabestellen, Fachabteilungen,