Agile Tools in Politik und Kommunikation: Das Retroboard

Wir hatten gestern die Gelegenheit in der sitzungswochewerkstatt die Anwendung agiler Methoden in nicht agilem Kontext vorzustellen und mit Teilnehmern aus dem politischen Umfeld unser Retroboard auszuprobieren.

Eins wurde schnell klar: Agile Praktiken können eine sehr wertvolle Hilfe auch im nicht-agilen Kontext sein. Es braucht eine sinnvolle Adaption auf das Umfeld und eine sehr gute Vorbereitung.
Vielen Dank Fabian Haun von elfnullelf und Christoph Nitz von für die Einladung!

Hier gibt es weitere Details zum Apiarista-Retroboard.